Herrenhaus Harkotten:
Harkottener Salon
17.12.2022 um 18:00 Uhr

Die Freunde und Förderer des Denkmals Harkotten e.V. laden im Rahmen des Förderprojektes „Alltagswelt & große Gefühle“ herzlich ein:

Picknickkonzert: Musik und Schauspiellesung in Harkotten!

Wir freuen uns, Sie im Harkottener Annensaal in vorweihnachtlicher Atmosphäre begrüßen zu dürfen.

Wir bauen die Bühne auf, sorgen für weihnachtliche Beleuchtung und schmücken die Tische.

Sie bringen den Picknickkorb, wenn Sie mögen einen guten Wein und eine warme Decke mit.

Ab 18:00 Uhr beginnen wir mit einem fantastischen Kulturprogramm und freuen uns auf einen unvergesslichen Abend.

 

Programm:

Eine musikalisch-virtuose Zeitreise:

Hochvirtuos und leidenschaftlich, charismatisch, pfiffig, charmant:

Der international gastierende und vielfach ausgezeichnete Cellist und GWK-Preisträger Konstantin Manaev erweist uns zusammen mit seiner als Violinistin ebenso erfolgreichen und charmanten Frau Julia Smirnova die Ehre.

 

Eine Lesereise in die Welt Harkotten um 1800:

Ergänzt wird ihre musikalische Darbietung durch eine Lesung mit Poesie und Alltagswahrheit:

Carlin Wirth und Carsten Bender erwecken oft amüsante und mitunter zu Herzen gehende Geschichten aus Harkotten zum Leben.

Durch die Lesung führt Dr. Birgit Gropp.

 

Anmeldung bis zum 05.12.2022 unter foerderverein@harkotten.eu.

Ticketpreis: 15,00 € / Person