Wild auf Harkotten!?

Regionale Spezialitäten liegen im Trend, heute mehr denn je! Das Wild aus heimischen Wäldern wird auf Harkotten zu raffinierten Burgern und weiteren Köstlichkeiten verarbeitet. Dieser kulinarische Genuss kann mit einer Führung zur Esskultur im Herrenhaus verbunden werden. Reservierungen nimmt der Wappensaal gerne unter 05426-807677 entgegen. Hier können Sie schon einmal einen Blick ins Speisezimmer werfen.

Bitte akzeptieren Sie die YouTube-Cookies, um die Videos abzuspielen

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn Sie akzeptieren, wird die Seite neu geladen.

 

„Haus Harkotten“ goes YouTube

Das Gartenfestival ist leider ausgefallen, der Schlösser- und Burgentag ist abgesagt, deshalb halten wir für die Fans von Haus Harkotten ein Trostpflaster in unserer Kulturapotheke bereit:
Auf unserem neuen YouTube-Kanal „Haus Harkotten“ präsentieren wir nun in lockerer Folge Harkotten-Highlights. Der erste Video-Clip stellt die Doppelschlossanlage Harkotten vor. Wollen Sie wissen, wie ein Würfelspiel über die Geschicke des Hauses entschieden hat? Dann schauen Sie doch mal rein!

Bitte akzeptieren Sie die YouTube-Cookies, um die Videos abzuspielen

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn Sie akzeptieren, wird die Seite neu geladen.

Museum / Freunde und Förderer des Denkmals Harkotten e.V.

Führungen sind wieder möglich. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen. Gerne über unser Online-Buchungsportal oder per mail an info@harkotten.eu!

 

Hier sind weiterhin einige Highlights auf virtuellem Weg zu erkunden. Freuen Sie sich auf spannende Einblicke!

Foto: Markus Bomholt

 

Nachdem in den Räumen der unteren Etage im Schloss umfangreiche Wandmalereien wiederentdeckt und vollständig restauriert wurden, hat sich der Verein Freunde und Förderer des Denkmals Harkotten e.V. im Jahr 2015 gegründet und gemeinsam mit der Familie von Korff ein Museumskonzept entwickelt.

Das Herrenhaus ist ein Paradebeispiel des Klassizismus und mit seinen farbendurchströmten Zimmern ein Herrenhaus par excellence, das der Öffentlichkeit nun zugänglich gemacht wird.

Als malerisch gelegenes Herrenhaus, das zusammen mit dem Kettlerschen Barockschloss eine seltene Doppelschlossanlage bildet, ist es ebenfalls Teil der berühmten 100 Schlösser-Route des Münsterlandes.

 

Wenn Ihnen am Erhalt dieses einzigartigen Kulturobjektes gelegen ist, freut sich der Förderverein über eine Spende. Selbstverständlich werden Spendenquittungen ausgestellt.

Bei einer Spende von mindestens 100,00 € freuen Sie sich auf eine kostenlose Führung im Herrenhaus mit bis zu 10 Personen Ihrer Wahl!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!
Freunde und Förderer des Denkmals Harkotten e.V.; Familie Freiherrn von Korff

Harkotten 2, 48336 Sassenberg – Füchtorf; foerderverein@harkotten.eu

IBAN: DE55 4126 2501 6270 1339 00; BIC: GENODEM1AHL